Alle Artikel mit dem Schlagwort: Honorare


Verkehrsunfall: Geschädigter darf günstigen Sachverständigen der gegnerischen Versicherung ablehnen

13. Februar 2018 Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Recht und Gesetz
Wenn es darum geht, Kosten zu drücken, sind Kfz-Versicherungen schon immer kreativ gewesen (und werden es wohl auch bleiben). Das Amtsgericht München hat in der zweiten Jahreshälfte 2017 ein Urteil gefällt, dass dem Dumping-Denken seine Grenzen aufzeigt. In Kurzform: Ein Geschädigter hat die Wahlfreiheit für seinen qualifizierten Gutachter.

Schlagworte: Honorare Recht kompakt


Honorare: Pflicht zur Aufklärung

22. August 2017 Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Recht und Gesetz
Kfz-Sachverständige müssen bei "überdurchschnittlichen" Honorarsätzen darüber aufklären, dass die gegnerische Versicherung das Honorar möglicherweise nicht komplett erstattet. Dafür hat jetzt der Bundesgerichtshof gesorgt. Für Haftpflichtversicherungen ist das ein neues Einfallstor, um Honorare unberechtigt zu kürzen.

Schlagworte: Honorare Recht kompakt


Für Honorare gehen wir bis zum Bundesverfassungsgericht

22. November 2016 Beitrag von Torsten Paßmann in den Kategorien: Recht und Gesetz
Das Problem kennt jeder Sachverständige: Kfz-Versicherungen streichen willkürlich Positionen aus den Honorarrechnungen. Und warum? Weil sie es können. Was unsere Kunden aber wissen: Wir halten dagegen – und wenn es sein muss, auch über mehrere Gerichtsinstanzen hinweg. Dabei ist uns egal, aus welchen Gründen Versicherungen oder Gerichte daneben liegen. Contra muss sein.

Schlagworte: Honorare Recht kompakt