Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Kfz-SV fragt nach: Haftpflichtversicherungen kürzen – wie sind die Abläufe

10:19

Die einen KfZ-Sachverständigen treffen uns auf den üblichen Veranstaltungen, um uns spontan mit Fragen zu löchern. Die andern suchen den Weg über unsere Website. Hier eine aktuelle Anfrage zu Kürzungen von Haftpflichtversicherern und wie die Abläufe bei uns sind.

Da die Kürzungen der Honorarrechnungen seitens der Haftpflichtversicherer in letzter Zeit wieder einmal stark zugenommen haben, bin ich an Ihrer Dienstleistung interessiert. Ich bitte um Zusendung von näheren Informationen, explizit über die Abläufe und die Kosten für Ihre Beauftragung.

Es gibt jetzt zwei Möglichkeiten, zu reagieren. Wir könnten ausschließlich auf die Abläufe und die Kosten eingehen – so wie es im letzten Halbsatz gewünscht wurde. Das wird aber der Anfrage nicht gerecht und ist nicht unser Stil. Besser: Da die konkrete Bitte in einen Zusammenhang gebettet wurde, gehen wir auch darauf ein.

1. Schritt: Sie erledigen ganz normal Ihre Arbeit als Kfz-Sachverständiger, schreiben und verschicken wie gewohnt eine Rechnung mit allen Posten und schicken uns die Rechnung über unser Kundenportal.

2. Schritt: Wir gleichen Ihnen innerhalb von 48 Stunden die Rechnung aus und übernehmen den ganzen Folgeaufwand, den üblicherweise Sie tragen müssen. Wir verschicken die Rechnungen an die Haftpflichtversicherungen, haben die Zahlungsfristen im Blick und übernehmen auch den ganzen Dialog mit den Versicherungen.

3. Schritt: Eine Versicherung will eine Rechnung nur mit Kürzungen ausgleichen. Da halten wir mit unseren erfahrenen Rechtsanwälten dagegen. Wir haben über die Jahre außerdem eine umfangreiche Datenbank aufgebaut, so dass wir die Schwächen in der Argumentation zerlegen können. Hier kann explizit Ihre Unterstützung notwendig sein, je nach Art des Einwandes.

Es gibt aus unterschiedlichen Gründen aber hin und wieder auch Fälle, in denen wir nichts ausrichten können. Diese Situationen lassen sich vermeiden mit SV-Plus, unserem Vollkasko für Ihr Honorar. Kommt es zu Kürzungen, tragen wir alleine das volle Prozess- und Ausfallrisiko.

Kosten: Wir arbeiten mit einem festen Prozentsatz auf die Rechnung und decken damit allen Aufwand im Management Ihrer Honorare ab. Kommt es zur Rechtsverfolgung, liegen alle Kosten bei uns, wenn Sie SV-Plus nutzen. Andernfalls kommt es darauf an, wer das Gerichtsverfahren gewinnt.