Der Jahreswechsel liegt hinter uns, ebenso Weihnachten – und damit auch die üblichen Ansprachen des Herrn Bundespräsidenten und der Frau Bundeskanzler. Braucht es da noch eine Botschaft von uns? Unbedingt! Weil sie ohne große Umschweife direkt auf den Punkt kommt.

Neues Jahr…

Wir wünschen allen Kunden, Geschäftspartnern und sonstigen Lesern des Blogs ein frohes neues und hoffentlich auch erfolgreiches Jahr 2018! Auf dass allen in den kommenden 363 Tagen stets nur Gutes widerfährt!

Was mit dem neuen Jahr ansonsten in der Welt der Kraftfahrzeuge passiert – darunter die Änderung bei Winter- und Ganzjahresreifen, die Abgasuntersuchung mit Abgasmessung am Endrohr etc. pp. – wollen wir hier nicht vertiefen. Da verweisen wir auf die üblichen Verdächtigen in der Motor(sport-)Presse und bei den Tageszeitungen.

…und frischer Wind

Kommen wir stattdessen lieber zum frischen Wind, der hier weht! Das sichtbarste Zeichen: unsere Website. Während ich diesen Text schreibe, wird sie noch die alte Variante sein – aber kurz danach finden Sie hier eine neue Variante, die wieder direkt am Puls der Zeit ist.

Zudem kehrt wieder echtes Leben in den Blog ein, nachdem hier im vergangenen Jahr eher unregelmäßig Texte online gingen. Und hoffentlich gibt es bald weitere Schnittstellen in Software für Sachverständige, mit denen Sie uns direkt ihre Rechnungen schicken können. Da hier die Verantwortung bei den Herstellern liegt, wollen wir uns nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber bis jetzt sieht es gut aus.

Also, kommen Sie gut wieder in die Arbeit rein und erfolgreich mit uns durch das Jahr. Wir freuen uns!