Die Versicherung will die Rechnung eines Sachverständigen nicht korrekt ausgleichen, wir gehen vor Gericht und das Gericht fordert weitere Informationen an. So weit, so normal. In diesem Fall mit einem Sachverständigen aus Thüringen gab es aber eine ungewöhnliche Rückmeldung mit Informationen, die über den Sachverhalt hinausgehen.

Denn nachdem wir die ganzen sachlichen Details ausgetauscht hatten, kam abschließend von unserem Kunden noch eine zusätzliche Information, die mit dem Verfahren nichts zu tun. Jedenfalls nicht direkt.

Es war ein inhaltlicher Rundumschlag, der sich vom konkreten Fall zu einem Urteil über die grundsätzliche Zusammenarbeit mit uns erweiterte:

Hier wurde mir sehr weitergeholfen.

Ich hoffe für die Zukunft, dass wir weiterhin erfolgreich und gut zusammenarbeiten!

Ich möchte auch bemerken, dass durch ihren Einsatz uns freien Sachverständigen sehr geholfen ist und uns der Rücken gestärkt wird, damit wir unserer täglichen Arbeit mit besten Wissen und Gewissen nachgehen können, ohne unseren Kunden eine Last aufzwingen zu müssen!